Wie der Freundeskreis den Ausflug rettete

frz.jpg

Straßburg - 05. Dezember 2023

Die Französisch SchülerInnen der Stufe 8 und 10 sowie ihre Begleitpersonen, wurden in Straßburg ausgesetzt. Nur ein einziger Teebeutel pro Kopf zum Überleben. (Spaß :) )

Straßburg hat einen der schönsten Weihnachtsmärkte mit tollen Dekorationen, wie z.B. Teddys und Geschenken. Die Restaurants und die Bäckereien, also das Essen waren das top Highlight. Etwas teuer, aber so ist Frankreich nun mal. Straßburg ist eine sehr überfüllte Stadt, doch das hielt die SchülerInnen nicht ab, sie und die Aussicht zu erkunden. Fleißig wurde der Teebeutel getauscht, Fotos wurden gemacht und viel Französisch gesprochen.

Dank dem Freundeskreis und dem Busfahrer war es uns möglich diesen Ausflug durchzuführen.

Merci beaucoup an dieser Stelle an den Freundeskreis!

Zurück