Unterricht nach den Weihnachtsferien

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst einmal möchte ich Ihnen und Euch ein gutes, vor allem gesundes neues Jahr 2021 wünschen. Welche Entwicklungen dieses Jahr 2021 für uns bereithält, das wissen wir alle nicht. Doch bin ich mir sicher, dass wir uns Schritt für Schritt zu mehr Normalität, auch im Schulleben, hinbewegen werden.

Auch wenn der Weg dorthin von uns allen viel Geduld und Einsatz verlangen wird, so werden wir ihn auch weiterhin konsequent und gemeinsam gehen.

Sicher haben Sie der Berichterstattung in den Medien bereits entnommen, dass die Landesregierung entschieden hat, die Schulen bis zum 31.01.2021 für die meisten Klassenstufen geschlossen zu halten, um der weiteren Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken. Über eine Öffnung der Grundschulen bereits am 18.01.2021 wird in der kommenden Woche entschieden.

 

Im Folgenden möchte ich Sie/Euch darüber informieren, wie somit der Schulbetrieb ab dem 11.01.2021 sich gestalten wird.

  • Klassenstufe 1-4: Die Schülerinnen und Schüler haben bereits vor den Weihnachtsferien ihre Bücher und Hefte mit nach Hause genommen. Alle Aufgaben erhält Ihr Kind über Sdui und unsere Homepage und bringt sie, falls die Schule am 18.01.2021 öffnet, bearbeitet an diesem Tag mit in die Schule. Darüber hinaus wird sich in der kommenden Woche zweimal eine Lehrkraft der jeweiligen Stufe bei Ihnen melden, um Fragen zu klären. Sollte es zu einer Verlängerung der Schließung im Grundschulbereich kommen, werden wir Sie rechtzeitig über das weitere Vorgehen informieren.
  • Klassenstufe 5-10: Die Schülerinnen und Schüler werden vorerst bis zum 31.01.2021 nicht mehr an der Schule unterrichtet. Der Unterricht wird, wie im Vorfeld geplant, komplett auf Fernunterricht umgestellt. Die Inputs und die Weitergabe von Unterrichtsmaterial erfolgt hierbei über Microsoft Teams. Auf Grundlage eines leicht reduzierten Stundenplans werden Ihre Kinder jeden Tag beschult. Hierbei besteht Anwesenheitspflicht! Bitte entschuldigen Sie ihre Kinder bei Nichtteilnahme über das Sekretariat.

Am Montag, den 11.01.2021 starten wir um 07:40 Uhr mit einer Videokonferenz beim jeweiligen Klassenlehrer, der die Schülerinnen und Schüler über die weitere Planung und jeweiligen Stundenplan informiert!

Bei Fragen dürfen Sie/Ihr uns gerne kontaktieren. Sie finden die E-Mail-Adressen aller Lehrkräfte auf der Homepage der Bickebergschule.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen, bleiben Sie alle gesund

 

Alexander Hermann

Rektor der Bickebergschule

Zurück