Fasnetsparty mit dem Freizeittreff „i-Tüpfele“ an der Bickebergschule

Am 25.1.2019 wurde an der Bickebergschule die alljährliche „Fasnetsparty“ gefeiert. Diese findet jedes Jahr im Rahmen einer Kooperation von Schülern aus den neunten Klassen und dem Freizeittreff „i-Tüpfle“, einer Gruppe von Menschen mit Behinderung, statt.

Schon vormittags wurden Tische umgestellt und die Mensa, sowie ein Klassenzimmer als Partyraum, farbenfroh dekoriert und die Musikanlage installiert.

Um 18 Uhr trafen die Gäste des „i-Tüpfele“ unter Leitung von Birgit Mittermeier bunt verkleidet und bester Laune ein.

Eröffnet wurde die Party von der Band „WG and Friends“, gefolgt von der Rentnerband. Ein Hit folgte dem nächsten und die Stimmung war ausgelassen. Es wurde viel getanzt, gelacht und wir hatten eine tolle Zeit zusammen.

Gegen 20 Uhr stimmte die Rentnerband ihr letztes Lied an, auf welches viele Zugaben folgten. Die Vorfreude auf nächstes Jahr ist schon jetzt riesengroß!

Zurück